Nutzungsbedingungen

Zuletzt aktualisiert am 20. Dezember 2018

Diese Nutzungsbedingungen („ Nutzungsbedingungen “) gelten für alle Websites, Dienste, Software und mobilen Anwendungen, die von BeGM Digital Inc. (Be Gewinner Marketing Digital Inc.) und ihren Tochterunternehmen (zusammen „) bereitgestellt werden BeGM, “ wir “ oder unser ), einschließlich der Website www.betodayinner.today und bestimmte Teile von Websites und Anwendungen von Drittanbietern, die auf diese Bedingungen verweisen oder auf diese verweisen (zusammen die“ Dienste „).

BITTE LESEN SIE DIESE BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIE DIENSTLEISTUNGEN BENUTZEN. DIESE BESTIMMUNGEN UMFASSEN EINE BINDLICHE SCHIEDSVERFAHRENSBESTIMMUNG, DIE EINEN JURY TRIAL WAIVER UND CLASS ACTION WAIVER ENTHÄLT, UND EINE KLAUSEL, DIE DIE GERICHTSSTANDSBESTIMMUNG UND DEN GERICHTSSTAND FÜR JEGLICHE STREITIGKEITEN BESTIMMT.

MIT DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN STIMMEN SIE DIESEN BESTIMMUNGEN ZU. WENN SIE DIESEN BEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, KÖNNEN SIE DIE DIENSTLEISTUNGEN NICHT NUTZEN.

BeGM behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jederzeit Teile dieser Bedingungen zu ändern, zu ändern, hinzuzufügen oder zu entfernen, indem Änderungen an dieser Seite vorgenommen werden. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach der Veröffentlichung von Änderungen bedeutet, dass Sie alle derartigen Änderungen akzeptieren und ihnen zustimmen.

  1. DATENSCHUTZ UND ZUSÄTZLICHE BESTIMMUNGEN

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir Informationen sammeln, verwenden und weitergeben. Sie wird hiermit in diese Nutzungsbedingungen aufgenommen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung der Dienste durch unsere Datenschutzrichtlinie geregelt wird.

Für bestimmte Dienste gelten möglicherweise zusätzliche Bestimmungen, die zusammen mit diesen Diensten veröffentlicht werden, z. B. Bestimmungen für ein Empfehlungsprogramm. Wenn Sie sich für die Nutzung solcher Dienste entscheiden, stimmen Sie zu, dass die zusätzlichen Bedingungen gelten.

  1. Berechtigung

Um die Dienste nutzen zu können, müssen Sie eine Person sein, die 13 Jahre oder älter ist, und damit einverstanden sein, dass Sie rechtsverbindliche Verträge abschließen können. Jegliche Nutzung der Dienste durch Personen unter 13 Jahren ist strengstens untersagt. Wenn Sie in Ihrem Wohnsitzstaat minderjährig sind, müssen Sie die Zustimmung Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten einholen, um die Bedingungen einzugeben und den Service zu nutzen. Wenn Sie zuvor von den Diensten suspendiert wurden oder wenn wir Ihr (nachstehend definiertes) Benutzerkonto zuvor suspendiert oder deaktiviert haben, ist Ihnen die Nutzung der Dienste untersagt.

  1. KONTEN UND AUTORISIERTE BROWSER ODER GERÄTE

Um bestimmte Dienste nutzen zu können, müssen Sie möglicherweise ein Konto und ein zugehöriges Kennwort erstellen oder einen Browser oder ein Gerät durch SMS-Bestätigung oder auf andere Weise („ Nutzerkonto „) autorisieren. Sie erklären sich damit einverstanden, (a) wahre, genaue, aktuelle und vollständige Informationen zu Ihrer Person gemäß Aufforderung durch die Dienste bereitzustellen und (b) Informationen zu Ihrer Person zu pflegen und unverzüglich zu aktualisieren, um sie wahr, genau, aktuell und vollständig zu halten. Sie stimmen ferner zu, dass Sie kein Benutzerkonto unter Verwendung einer E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder anderer personenbezogener Daten erstellen, die nicht Ihre sind.

Sie sind dafür verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihrer Kennwörter und Benutzerkontoinformationen zu wahren, und Sie sind für alle Aktivitäten verantwortlich, die unter Verwendung Ihres Kennworts oder Benutzerkontos oder infolge Ihrer Verwendung oder Ihres Zugriffs auf die Dienste erfolgen. Sie erklären sich damit einverstanden, BeGM unverzüglich über eine nicht autorisierte Verwendung Ihres Passworts oder Benutzerkontos zu informieren, indem Sie dieses Formular verwenden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass BeGM nicht für Verluste haftet, die durch die Verwendung Ihres Passworts oder Benutzerkontos durch Dritte mit oder ohne Ihr Wissen entstehen. Sie dürfen zu keinem Zeitpunkt das Benutzerkonto eines anderen Benutzers verwenden.

  1. EIGENTUM DES INHALTS

Mit Ausnahme von Benutzerinhalten (nachstehend definiert) sind alle Gutscheine, Angebote, Daten, Texte, Bilder, Logos, Fotos, Anzeigen, Grafiken, Pressemitteilungen, Audio- und Videodateien, Dokumente sowie andere Informationen und Inhalte, die auf oder über die Dienste verfügbar sind („ Inhalt ist Eigentum von BeGM oder seinen Lizenzgebern. Der Inhalt ist durch Urheber-, Marken- und / oder andere Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums geschützt und Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir alle Rechte, Titel und Interessen an dem Inhalt behalten.

Sofern in diesen Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich anders angegeben, dürfen Sie Inhalte weder ganz noch teilweise auf irgendeine Weise verkaufen, übertragen, ändern, reproduzieren, verbreiten, erneut veröffentlichen, herunterladen, anzeigen, veröffentlichen oder übertragen. .

  1. PROMOTIONS

A. Sie erklären sich damit einverstanden, die Bedingungen für Angebote, Gutscheine, Gutscheincodes und andere Werbeaktionen einzuhalten, die für oder über die Dienste erhältlich sind.
B. Sie können jeden ausgedruckten Coupon nur einmal einlösen.
C. Wenn Sie Gutscheine mit einer unserer Drucktechnologien drucken, stimmen Sie zu, dass wir bestimmte Authentifizierungs- und Drucksteuertechnologien auf Ihren Geräten installieren oder speichern dürfen. Sie stimmen zu, solche Technologien nicht zu stören oder zu umgehen.
D. Sie erklären sich damit einverstanden, die Beschränkungen für Kampagnen und Nutzer einzuhalten und Coupons nur für Ihren persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch zu drucken.
E. Sie erklären sich damit einverstanden, Coupons oder elektronische oder gedruckte Coupons nicht an Dritte zu verkaufen, zu tauschen oder zu übertragen.
F. Cash Back-Gutscheine. Die folgenden Bedingungen gelten für alle Gutscheine, bei denen Sie berechtigt sind, durch Einreichen von Quittungen im Geschäft ( Cash Back ) Cash Back oder andere vom Werbetreibenden festgelegte Prämien (jeweils eine Belohnung ) zu erhalten Gutscheine “):
ich. WENN SIE IHR ZAHLUNGSKONTO NICHT ÜBERPRÜFEN, KÖNNEN SIE KEINE BELOHNUNGEN VERDIENEN. ALLE BELOHNUNGEN BEHALTEN DAS EINZIGE EIGENTUM VON BEGM.
ii. Einige Cash-Back-Gutscheine sind geschäftsspezifisch und erfordern, dass das Produkt in einem bestimmten Geschäft gekauft wird, das in den Angebotsdetails aufgeführt ist. Auch wenn keine Händlerbeschränkungen angegeben sind, können Sie Cash Back Coupons in keinem der unten aufgeführten Geschäfte einlösen:

Damit Ihre Quittung akzeptiert wird, müssen Sie das Produkt in einem geeigneten Geschäft kaufen, das eine computergestützte Quittung mit dem Namen des Geschäfts, eindeutigen Produktdetails sowie Datum und Uhrzeit des Kaufs enthält. Quittungen von kleinen Feinkostgeschäften oder Märkten werden manchmal nicht angenommen, da sie zu Betrugsversuchen neigen. Da betodayinner.today das Stapeln verhindert, akzeptieren wir keine Quittungen von folgenden Einzelhändlern:

Kroger, CVS/ Pharmacy, Publix, Meijer, Harris Teeter, Ralphs, King Soopers, Fry’s, Fred Meyer,
Baker’s Supermarkets, City Market, Copp’s, Dillons Food Stores, Dillons Marketplace, Fry’s Food & Drug, Foods Co., Food 4 Less, Fresh Market, Gerbes Super Markets, GreenWise, Jay C, Kwik Shop, Loaf ‚N Jug, Mariano’s, Metro Market, Owen’s, Pay Less Super Markets, Pick ’n Save, Publix Sabor, QFC, Roundy’s, Ruler Foods, Scott’s, Smith’s, Smith’s Marketplace, Smith’s Express, Tom Thumb Food Stores, Turkey Hill Minit Markets.

Der Kauf muss in einem stationären Geschäft erfolgen, dessen computergestützte Belege mindestens die folgenden Informationen enthalten: Name des Geschäfts, Datum und Uhrzeit des Kaufs, Gesamtbetrag des Belegs und für das (die) Produkt (e), die sich auf das Angebot beziehen , der bezahlte Preis sowie Produktname und -beschreibung.
iii. Cash-Back-Gutscheine können nicht mit Gutscheinen, Rabatten oder Rabatten anderer Hersteller oder Händler für dasselbe Produkt kombiniert werden. Wir lehnen Belohnungsanfragen für Produkte ab, die mit Coupons, Rabatten oder Rabatten von Herstellern oder Händlern gekauft wurden.
iv. Die Quittungen, die Sie einreichen, müssen für Ihre eigenen Einkäufe sein, und Sie dürfen die Quittung, die Sie vom betreffenden Einzelhändler erhalten, in keiner Weise ändern. Sie können nicht denselben Kaufbeleg einreichen, um mehrere Prämien zu erhalten.
v. Sofern in den Angebotsbedingungen nicht anders angegeben, müssen Sie den Cash-Back-Coupon vor dem Kauf „ausschneiden“ oder aktivieren und Ihren Kaufbeleg innerhalb von 24 Stunden nach dem Kauf einreichen.
vi. Es liegt im alleinigen Ermessen von uns, festzustellen, ob Sie alle geltenden Angebotsbedingungen, einschließlich der hierin enthaltenen Bedingungen, eingehalten haben und Anspruch auf eine Belohnung haben. Wir behalten uns das Recht vor, zusätzliche Informationen anzufordern, um die Identität des Käufers oder die Gültigkeit des Kaufbelegs zu überprüfen (einschließlich, ohne Einschränkung, einer Kopie der Verpackung des Produkts zusammen mit dem Barcode und / oder dem Originalbeleg).
vii. Sobald wir festgestellt haben, dass Sie für eine Prämie berechtigt sind, werden wir die Prämie über PayPal oder andere von uns gewählte Mittel an Sie verteilen. Wir behalten uns das Recht vor, die verfügbaren Mittel zur Verteilung von Prämien zu ändern.
viii. Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Steuerschuld, die sich aus dem Erhalt Ihrer Prämien ergibt.
ix. Sie dürfen keine Kaufquittung für ein Produkt, das Sie zurückgegeben haben oder zurückgeben möchten, an den betreffenden Einzelhändler senden. Wenn Sie Produkte nach Erhalt einer Belohnung dafür zurückgeben oder umtauschen, müssen Sie BeGM innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden nach der Rückgabe oder dem Umtausch per E-Mail an support@betodayinner.today benachrichtigen. In einem solchen Fall oder für den Fall, dass wir eine Rückgabe oder einen Umtausch feststellen, über die wir nicht informiert wurden, können wir nach unserem alleinigen Ermessen entweder (a) eine Rückgabe des Wertes der betreffenden Prämie verlangen; oder (b) das Benutzerkonto kündigen.

  1. VERBOTENES VERHALTEN

Zusätzlich zu den anderen in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich festgelegten Einschränkungen verpflichten Sie sich, Folgendes nicht zu tun:

A. Verwenden von Software, Skripten, Codes, Geräten, Crawlern, Robotern oder anderen von uns nicht bereitgestellten Mitteln, um auf die Dienste, BeGM-Systeme oder Inhalte, einschließlich Coupons, zuzugreifen.
B. Umgehung, Deaktivierung oder sonstige Beeinträchtigung sicherheitsrelevanter Funktionen der Dienste;
C. auf die Dienste in einer Weise zugreifen oder sie nutzen, die BeGM-Netzwerke oder -Systeme beschädigen, deaktivieren, übermäßig belasten oder beeinträchtigen kann;
D. bei der Nutzung der Dienste betrügerische, irreführende oder anderweitig unangemessene Handlungen vornehmen;
E. unbefugten Zugriff auf Bereiche der Dienste oder BeGM-Netzwerke oder -Systeme zu erlangen oder zu versuchen, oder BeGM-Netzwerke oder -Systeme zu stören oder zu stören;
F. die Dienste, die einem Benutzer, Host oder Netzwerk zur Verfügung gestellt werden, zu beeinträchtigen oder zu beeinträchtigen versuchen, unter anderem durch Übermittlung eines Virus an die Dienste, durch Spam, Absturz oder auf andere Weise; und
G. sich an der kommerziellen Nutzung oder Verbreitung von Diensten oder Inhalten (einschließlich Gutscheinen, Angeboten, Rabatten, Werbeaktionen) zu beteiligen oder abgeleitete Werke von Diensten oder Inhalten zu kopieren oder zu erstellen; und
H. Verwenden Sie Ihr Benutzerkonto oder die Dienste zum Nutzen Dritter.

7. NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser Bedingungen gewährt Ihnen BeGM eine eingeschränkte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare Lizenz, um auf die Dienste zuzugreifen und diese persönlich und nicht kommerziell zu nutzen. Alle Rechte, die Ihnen in diesen Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich gewährt werden, bleiben BeGM oder seinen Lizenzgebern, Lieferanten, Herausgebern, Rechteinhabern oder anderen Anbietern von Inhalten vorbehalten. Die von BeGM hierin gewährten Lizenzen erlöschen, wenn Sie diese Bedingungen nicht einhalten.

  1. VERWENDUNG VON SOFTWARE

Ihre Nutzung von von BeGM bereitgestellter Software („ Software “) unterliegt diesen Bedingungen und allen Vereinbarungen, einschließlich aller Lizenzvereinbarungen und Endbenutzervereinbarungen, die der Software beiliegen oder in dieser enthalten sind, sowie anderen Bedingungen die gelten (zusammenfassend „ EULA-Bedingungen „). Für den Fall, dass Software auf oder über die Dienste oder eine andere autorisierte digitale Vertriebsplattform bereitgestellt wird und nicht für Ihre Verwendung gemäß EULA-Bedingungen lizenziert ist, gewähren wir Ihnen hiermit eine persönliche, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare, widerrufbare Frist -wird in den Vereinigten Staaten die Lizenz zur Nutzung der Software erteilen, wobei diese Lizenz davon abhängig ist, dass Sie diese Bedingungen weiterhin einhalten, einschließlich der folgenden Bestimmungen: (a) Die Software darf ausschließlich für Ihre persönlichen und nichtkommerziellen Zwecke verwendet werden. (b) Sie dürfen nicht versuchen, einen Dritten zu dekompilieren, zurückzuentwickeln oder anderweitig zu versuchen, Zugang zum Software-Quellcode zu erhalten, oder Dritte dazu autorisieren, dies zu tun; (c) Sie dürfen nicht versuchen oder Dritten gestatten, den beabsichtigten Betrieb der Software zu deaktivieren oder zu umgehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Authentifizierungs- und Druckkontrolltechnologien, oder solche Methoden oder Mittel Dritten offen zu legen. (d) Sie dürfen keine abgeleiteten Werke der Software modifizieren, ändern oder erstellen; und (e) Sie dürfen keine Software übertragen, unterlizenzieren, zuweisen, kopieren oder weitergeben.

  1. VERFÜGBARKEIT VON DIENSTLEISTUNGEN

BeGM kann die Dienste jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. BeGM übernimmt keine Garantie dafür, dass die Dienste an Ihrem Standort zur Verfügung stehen.

  1. BENUTZERINHALT

BeGM kann registrierten Benutzern gestatten, Inhalte auf oder über die Dienste zu posten, einschließlich Kommentare, Rezepte, Bewertungen, Fotos, Videos und andere Materialien („ Benutzerinhalte „). Sie verstehen und stimmen zu, dass BeGM Benutzerinhalte vor dem Posten nicht überprüft und nicht für die Richtigkeit, Nützlichkeit, Sicherheit oder Rechte an geistigem Eigentum von oder in Bezug auf Benutzerinhalte verantwortlich ist. Sie erkennen an, dass Sie möglicherweise Benutzerinhalte auf den Diensten sehen, die Sie für ungenau, anstößig, unanständig oder anstößig halten. und Sie erklären sich damit einverstanden und verzichten hiermit auf rechtliche oder angemessene Ansprüche, Rechte oder Rechtsmittel, die Sie möglicherweise gegen BeGM haben, die sich aus oder im Zusammenhang mit Benutzerinhalten ergeben.

Wenn Sie Benutzerinhalte veröffentlichen möchten, beachten Sie bitte, dass Ihre Benutzerinhalte und Ihr öffentliches Kontoprofil (z. B. Ihr Name und alle im Rahmen des Registrierungsprozesses eingereichten Fotos) für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Wenn Sie sich über ein Konto eines Drittanbieters wie Facebook oder Google bei uns registrieren, wird Ihr BeGM-Profil möglicherweise auch mit Ihrem öffentlichen Profil in diesem Konto verknüpft. Sie sollten daher nur Benutzerinhalte posten, die Sie gerne unter diesen Bedingungen teilen.

Sie sind allein verantwortlich für Ihre Benutzerinhalte und die Folgen der Veröffentlichung Ihrer Benutzerinhalte in den Diensten. Sie versichern und garantieren, dass Sie die erforderlichen Lizenzen, Rechte, Einwilligungen, Berechtigungen und Freigaben besitzen oder besitzen, um von Ihnen eingestellte oder eingereichte Benutzerinhalte zu veröffentlichen oder auszuführen und BeGM die in diesen Nutzungsbedingungen festgelegten Lizenzen und Rechte zu gewähren.

Sie behalten alle Rechte an und für den Benutzerinhalt, den Sie veröffentlichen oder an die Dienste senden. Indem Sie Nutzerinhalte veröffentlichen oder einreichen, gewähren Sie BeGM hiermit ein unbefristetes, nicht ausschließliches, lizenzgebührenfreies, übertragbares, unterlizenzierbares, unwiderrufliches, weltweites Recht und eine Lizenz zum Reproduzieren, Vorbereiten von abgeleiteten Werken von Übertragen, kommunizieren und anderweitig nutzen Sie Ihre Benutzerinhalte (einschließlich aller Urheberrechte, Markenrechte, Werberechte oder sonstigen Eigentumsrechte daran) ganz oder teilweise für jeden Zweck, einschließlich ohne Einschränkung in Verbindung mit den Diensten und dem Geschäft, Marketing oder Marketing von BeGM Werbezwecke und / oder das Syndizieren von Benutzerinhalten, das Bewerben oder Weiterverteilen eines Teils oder aller Dienste (und abgeleiteter Werke davon) auf einer Website, einer Online-Anwendung, einer mobilen Anwendung, einem Social-Media-Kanal oder einem anderen Medium, das jetzt bekannt ist oder später entwickelt wird. Sie gewähren BeGM auch hiermit ein unbefristetes, nicht ausschließliches, lizenzgebührenfreies, übertragbares, unterlizenzierbares, unwiderrufliches weltweites Recht und die Lizenz zur Nutzung Ihres Namens, Ihrer Ähnlichkeit, Ihres Fotos, Bildes, Ihrer Stimme, Ihrer Inhalte und Ihrer Aussagen in Verbindung mit Ihren Benutzerinhalten und jeglichen davon abgeleiteten Werken einschließlich der Werbung für die Dienste oder die Produkte und Dienstleistungen von verbundenen Unternehmen, Werbetreibenden und anderen Dritten. Dies bedeutet zum Beispiel, dass Sie einem Unternehmen oder einer anderen Einrichtung gestatten, uns zu zahlen, um Ihren Namen und / oder Ihr Bild mit Ihren Inhalten oder Informationen anzuzeigen, ohne dass Sie dafür eine Entschädigung erhalten. Im gesetzlich zulässigen Umfang verzichten Sie hiermit auf etwaige moralische Rechte an oder auf Ihren Benutzerinhalt.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keinen Anspruch auf eine Entschädigung haben, wenn Ihr Benutzerinhalt, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihr Bild, Foto oder Bild, neben Anzeigen, Werbeaktionen, Gutscheinen, Angeboten oder anderen Informationen steht oder in sonstiger Weise zur Bewerbung der Website verwendet wird Produkte und Dienstleistungen von BeGM oder anderen Unternehmen oder Produkten, die in Ihrem Benutzerinhalt angesprochen werden.

Sie erklären sich damit einverstanden, keine Nutzerinhalte zu veröffentlichen, die:

  • Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisse, Marken, Datenschutzrechte, Publizitätsrechte oder andere geistige oder Eigentumsrechte Dritter verletzt;
  • Sie haben nicht das Recht, im Rahmen von Gesetzen, vertraglichen Verpflichtungen oder Treuhandverhältnissen Angaben zu machen.
  • gegen Gesetze oder Vorschriften verstößt oder zu solchen Verhaltensweisen ermutigt;
  • ist betrügerisch, falsch, irreführend oder täuschend.
  • ist sexuell explizit, pornografisch, obszön, diffamierend, verleumderisch, bedrohlich, belästigend, hasserfüllt, diskriminierend, rassistisch oder ethnisch anstößig, missbräuchlich, gewalttätig, demütigend oder mobbend gegenüber anderen Personen oder anderweitig unangemessen, wie es von BeGM in seiner Definition ist alleiniges Ermessen;
  • kann ein Risiko für Schaden, Verlust, seelische Belastung oder körperliche oder geistige Verletzung für Sie, eine andere Person oder ein Tier darstellen.
  • für Kinder schädlich oder ausbeuterisch ist oder Bilder oder Videos von Kindern enthält, ohne zuvor die Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten einzuholen;
  • enthält Werbung oder Werbung für Geschäfte (außer mit unserer vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung);
  • ist oder sendet Spam, Umfragen, unerwünschte Werbung oder Werbematerialien oder Kettenbriefe.
  • enthält oder verlinkt auf Material, das Softwareviren, beschädigte Dateien oder ähnliche Software, Dateien oder Programme enthält, die den Betrieb der Dienste, der Dienste oder des Computers oder der Systeme eines anderen Benutzers beschädigen oder beeinträchtigen können. oder
  • verkörpert eine andere Person oder Entität.
    </ ul>
    BeGM behält sich das Recht vor, Benutzerinhalte ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu entfernen.

    1. FEEDBACK

    Alle Rückmeldungen, Kommentare und Verbesserungsvorschläge zu den Diensten oder neuen Diensten (zusammenfassend „ Feedback “), die Sie an BeGM senden, sind das alleinige und ausschließliche Eigentum von BeGM, ohne dass eine Entschädigung oder eine Zuschreibung an BeGM erfolgt Sie. Sie übertragen hiermit unwiderruflich alle Ihre Rechte, Titel und Interessen an und an allen Rückmeldungen an BeGM, einschließlich aller weltweiten Patent-, Urheber-, Geschäftsgeheimnis- oder sonstigen Eigentumsrechte daran, und erklären sich damit einverstanden, diese unwiderruflich abzutreten Das Gesetz verzichtet auf moralische Rechte, die Sie möglicherweise an solchen Rückmeldungen haben. Sie erklären sich damit einverstanden, Dokumente auszuführen und weitere Maßnahmen zu ergreifen, die BeGM möglicherweise von Ihnen verlangt, BeGM dabei zu unterstützen, sein geistiges Eigentum und andere gesetzliche Rechte an dem Feedback zu erwerben, zu perfektionieren, zu pflegen und geltend zu machen.

    1. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

    Alle Inhalte, einschließlich ohne Einschränkung, Ratschläge, Empfehlungen oder Meinungen, Angebote oder Gutscheine oder Informationen zu Lebensmitteln oder anderen Produkten, Dienstleistungen, Einzelhändlern, Rezepten, Medikamenten und Gesundheitsdiensten, werden auf oder über die Dienste nur zu Informationszwecken bereitgestellt und sollten Das bedeutet nicht, dass ein solcher Inhalt von BeGM empfohlen wird, und es gibt auch keine Zusicherung oder Garantie von BeGM, dass der Inhalt für Ihre Verwendung zuverlässig, genau, aktuell, vollständig, effektiv oder sicher ist. Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, wenn Sie gesundheitliche Probleme oder Beschwerden haben, und bevor Sie ein Medizinprodukt oder ein rezeptfreies Medikament einnehmen. SIE ERKENNEN AN, DASS DAS VERLÄSSEN VON INFORMATIONEN, DIE AUF DEN DIENSTEN ODER DURCH DIE DIENSTLEISTUNGEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, AUSSCHLIESSLICH AUF EIGENE GEFAHR ERFOLGT.

    DIE DIENSTLEISTUNGEN UND ALLE INHALTE, DIE ÜBER DIESE DIENSTLEISTUNGEN VERFÜGBAR SIND, WERDEN „WIE BESEHEN“ UND „WIE VERFÜGBAR“ BEREITGESTELLT. BEGM HAFTET AUSDRÜCKLICH FÜR JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN, EINSCHLIESSLICH OHNE EINSCHRÄNKUNG, FÜR ALLE STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND FÜR KEINE VERLETZUNGEN. BEGM ÜBERNIMMT KEINE GARANTIE, DASS: (A) DIE DIENSTLEISTUNGEN IHRE ANFORDERUNGEN ERFÜLLEN; (B) DIE DIENSTLEISTUNGEN SIND UNTERBROCHEN, PÜNKTLICH, SICHER ODER FEHLERFREI ZUR VERFÜGUNG. (C) DIE ERGEBNISSE, DIE DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN ERHALTEN WERDEN KÖNNEN, SIND GENAU, PÜNKTLICH ODER ZUVERLÄSSIG. ODER (D) DIE QUALITÄT DER DIENSTLEISTUNGEN ENTSPRICHT IHREN ERWARTUNGEN. SIE ÜBERNEHMEN DIE GESAMTVERANTWORTUNG FÜR DIE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN UND DER WEBSITE DRITTER. BEGM ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG FÜR SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM ODER DATENVERLUSTE, DIE SICH AUS DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN ODER DER WEBSITE DRITTER ERGEBEN.

    ANY MATERIAL HERUNTERGELADEN ODER AUF ANDERE WEISE DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTE ERHALTEN ODER SOFTWARE AUF IHR eigenen Risiko ZUGEGRIFFEN, und Sie werden allein verantwortlich sein und hiermit auf alle Ansprüche UND KLAGE IN BEZUG AUF SCHÄDEN AN IHREM COMPUTER SYSTEM VERZICHTEN , INTERNET-ZUGRIFF, DOWNLOAD ODER DISPLAY-GERÄT ODER VERLUST VON DATEN, DIE SICH AUS DEM DOWNLOAD EINES SOLCHEN MATERIALS ERGEBEN.

    WEDER MÜNDLICHE ODER SCHRIFTLICHE HINWEISE ODER INFORMATIONEN, DIE SIE VON BEGM ODER DURCH ODER VON DIENSTLEISTUNGEN ERHALTEN, ERSTELLEN EINE GARANTIE, DIE IN DEN BESTIMMUNGEN NICHT AUSDRÜCKLICH AUSGEFÜHRT IST. BEGM NIMMT KEINE VERANTWORTUNG ODER HAFTUNG FÜR DIE GENAUIGKEIT, NUTZEN oder Verfügbarkeit von Informationen übermittelt oder ÜBER DIE DIENSTE verfügbar und ist nicht verantwortlich oder haftbar für medizinische, Handel, Investitionen oder sonstige Entscheide SOLCHE Informationen.

    WENN DER AUSSCHLUSS BESTIMMTER GEWÄHRLEISTUNGEN IN IHREM RECHTSSTAND NICHT ERLAUBT, GELTEN UNTER BESTIMMTEN UMSTÄNDEN EINIGE DER OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN NICHT FÜR SIE.

    1. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

    UNTER KEINEN UMSTÄNDEN HAFTEN IHRE LIZENZGEBER FÜR DIREKTE, INDIREKTE, NEBEN-, SONDER- ODER FOLGESCHÄDEN ODER SCHÄDEN FÜR GEWINN-, EINNAHMEN-, DATEN- ODER VERWENDUNGSVERLUSTE, DIE SIE ODER DRITTE IN EINEM VERTRAG ENTSTEHEN ODER TORT, AUFGRUND IHRES ZUGANGS ZU, IHRER NUTZUNG ODER UNMÖGLICHKEIT, DIENSTLEISTUNGEN ODER INHALTE ZU NUTZEN, DIE AUF DEN DIENSTEN ODER DURCH DIE DIENSTLEISTUNGEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN, AUCH WENN BEKANNT WURDE, DASS SOLCHE SCHÄDEN ODER VERLUSTE. Ungeachtet des Vorstehenden ist die Gesamthaftung von BEGM und seiner Lizenzgeber, unabhängig davon, ob es sich um einen Vertrag handelt, eine Garantie, einen Haftungsausschluss (einschließlich, ohne Einschränkung, Nachlässigkeit), eine Produkthaftung, eine strenge Haftung im Hinblick auf die Haftung oder eine andere Theorie, die sich aus der Abhängigkeit ergibt DER DIENSTLEISTUNGEN ODER DER ZUGRIFF AUF DIENSTLEISTUNGEN SIND AUS JEDEM GRUND AUF EINHUNDERT DOLLAR (100 USD) BESCHRÄNKT. WENN DIE GERICHTSSTANDE, IN DENEN SIE SICH BEFINDEN, DEN AUSSCHLUSS BESTIMMTER SCHÄDEN NICHT ERLAUBT, GELTEN EINIGE DER OBEN GENANNTEN BESCHRÄNKUNGEN UNTER UMSTÄNDEN NICHT FÜR SIE.

    1. SCHADENSERSATZ

    Sie erklären sich damit einverstanden, BeGM und seine leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter und verbundenen Unternehmen von sämtlichen Ansprüchen, Verfahren, Schäden, Verletzungen, Haftungen, Verlusten, Kosten und Aufwendungen Dritter (einschließlich angemessener Anwaltshonorare und Kosten) freizustellen Prozesskosten), die sich aus Ihrer Nutzung der Dienste ergeben oder damit zusammenhängen.

    1. KÜNDIGUNG

    BeGM kann, ohne Sie darüber in Kenntnis zu setzen,: (a) Informationen aus den Diensten an Dritte, einschließlich Strafverfolgungsbehörden, weitergeben, um deren Rechte und Eigentum oder die Rechte und Eigentum ihrer Kunden als Reaktion auf ein Gerichtsverfahren zu schützen, oder in nach bestem Wissen und Gewissen, dass eine Offenlegung gerechtfertigt oder erforderlich ist, oder in einer Notsituation; (b) Nachforschungen über Beschwerden von Nutzern oder Dritten oder mögliche Verstöße gegen ihre Richtlinien anstellen; und (c) nach eigenem Ermessen und jederzeit die Bereitstellung oder Einschränkung Ihres Zugriffs auf die Dienste oder Teile davon einzustellen.

    1. STREITIGKEITEN

    A. Anfängliche Streitbeilegung. Wir stehen Ihnen per E-Mail unter support@betodayinner.today zur Verfügung, um Ihre Bedenken hinsichtlich der Nutzung der Dienste zu besprechen. Die meisten Probleme können auf diese Weise schnell gelöst werden. Die Parteien bemühen sich nach besten Kräften, Streitigkeiten, Forderungen, Fragen oder Meinungsverschiedenheiten direkt durch Konsultationen und nach Treu und Glauben geführte Verhandlungen beizulegen. Dies ist eine Voraussetzung dafür, dass eine Partei eine Klage oder ein Schiedsverfahren einleitet.

    B. Verbindliche Schiedsvereinbarung. Gelangen die Parteien nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Zeitpunkt der Beilegung eines informellen Streits gemäß Abschnitt 17A zu einer vereinbarten Lösung, kann jede Partei ein bindendes Schiedsverfahren einleiten. Sofern Sie sich nicht wie nachstehend angegeben abgemeldet haben, werden alle Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen (einschließlich ihrer Entstehung, Leistung und Verletzung), die Beziehung der Parteien untereinander und / oder Ihre Nutzung der Dienste endgültig durch geregelt verbindliche Schiedsgerichtsbarkeit, die von der American Arbitration Association (die „AAA“) gemäß den Bestimmungen ihrer Commercial Consumer Arbitration Rules und den ergänzenden Verfahren für verbraucherbezogene Streitigkeiten der AAA verwaltet wird, mit Ausnahme von Vorschriften oder Verfahren, die Sammelklagen regeln oder zulassen. Der Schiedsrichter und nicht ein Bundes-, Landes- oder Amtsgericht oder eine örtliche Behörde hat die ausschließliche Befugnis, alle Streitigkeiten zu lösen, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Auslegung, Anwendbarkeit, Durchsetzbarkeit oder Gestaltung dieser Bedingungen ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ansprüche, die Alle oder Teile dieser Bedingungen sind nichtig oder nichtig. Der Schiedsrichter hat die Befugnis, die Erleichterungen zu gewähren, die einem Gericht nach Gesetz oder nach Billigkeit zur Verfügung stehen. Der Schiedsspruch ist für die Parteien bindend und kann bei jedem zuständigen Gericht als Urteil eingetragen werden. Für die Auslegung und Durchsetzung dieser Schiedsvorschrift gelten ausschließlich die Verfahren und Regeln des Bundesschiedsgerichts.

    Die für das Schiedsverfahren geltenden Bestimmungen der AAA sind unter www.adr.org oder telefonisch bei der AAA unter 1.800.778.7879 erhältlich. Soweit die Anmeldegebühr für das Schiedsverfahren die Kosten für die Einreichung einer Klage übersteigt, tragen wir die zusätzlichen Kosten. Ein Antrag auf Zahlung der Anmeldegebühr ist zusammen mit Ihrem Formular für die Einleitung des Schiedsverfahrens an AAA zu richten. Wir werden Vorkehrungen treffen, um alle erforderlichen Anmeldegebühren direkt an AAA zu zahlen. Wenn der Schiedsrichter der Ansicht ist, dass das Schiedsverfahren nicht leichtfertig ist, zahlen wir alle tatsächlichen Anmelde- und Schiedsrichtergebühren für das Schiedsverfahren, sofern Ihr Anspruch 75.000 USD nicht übersteigt. Nach den Schiedsregeln können Sie in bestimmten Fällen auch die Anwaltskosten einfordern.

    C. Verzicht auf Gerichtsverfahren . Ohne diese zwingende Bestimmung hätten die Parteien das Recht, vor Gericht zu klagen. SIE UND BEGM VEREINBAREN, AUF JEDES RECHT AUF EINEN JURY-PROZESS ZU VERZICHTEN, WENN EIGENKAPITAL AUS DIESEN BEDINGUNGEN ODER DIENSTLEISTUNGEN HERAUSGEHEN ODER SICH DARAUF BEZIEHEN. Die Parteien sind sich ferner darüber im Klaren, dass die Kosten eines Schiedsverfahrens in einigen Fällen die Kosten eines Rechtsstreits übersteigen können und das Recht auf Aufdeckung im Schiedsverfahren möglicherweise eingeschränkter ist als vor Gericht.

    D. Verzicht auf Sammelklagen. Die Parteien sind sich ferner darüber einig, dass ein Schiedsverfahren nur in ihrer jeweiligen Eigenschaft und nicht als Sammelklage oder sonstige repräsentative Klage durchgeführt wird, und die Parteien verzichten ausdrücklich auf das Recht, eine Sammelklage einzureichen oder auf Klassenbasis Erleichterungen zu beantragen. Wenn ein Gericht oder ein Schiedsrichter feststellt, dass die in diesem Absatz beschriebene Befreiung von der Sammelklage aus irgendeinem Grund nichtig oder nicht durchsetzbar ist oder dass ein Schiedsverfahren auf Klassenbasis durchgeführt werden kann, wird die oben dargelegte Schiedsvorschrift in vollem Umfang für nichtig erklärt und es wird davon ausgegangen, dass die Parteien keine Schlichtung von Streitigkeiten vereinbart haben.

    E. 30-Tage-Widerrufsrecht. Sie haben das Recht, das Widerrufsrecht zu widerrufen und sind nicht an die in den vorstehenden Absätzen genannten Bestimmungen zum Schiedsverfahren und zur Befreiung von der Sammelklage gebunden, indem Sie eine schriftliche Mitteilung über Ihre Entscheidung zum Widerruf an die folgende Adresse senden:

    Support@betodayinner.today

    Die Mitteilung muss innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Inkrafttreten dieser Bedingungen oder Ihrer ersten Nutzung der Dienste gesendet werden, je nachdem, was später eintritt. Andernfalls sind Sie verpflichtet, Streitigkeiten gemäß den Bestimmungen dieser Absätze zu schlichten. Wenn Sie sich gegen diese Schiedsbestimmungen entscheiden, ist BeGM auch nicht daran gebunden.

    F. Ausnahme – geringfügige Ansprüche Gerichtliche Ansprüche. Ungeachtet der Entscheidung der Parteien, alle Streitigkeiten im Wege eines Schiedsverfahrens beizulegen, kann jede Partei auch bei einem Gericht für geringfügige Streitigkeiten oder Ansprüche im Rahmen der Zuständigkeit dieses Gerichts einen Rechtsbehelf einlegen.

    G. Ausschließlicher Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten. Die Parteien vereinbaren, dass Streitigkeiten zwischen ihnen ausschließlich im Bundesstaat eingereicht werden, sofern die vorstehenden Schiedsbestimmungen nicht anwendbar sind oder wenn eine Partei eine einstweilige Verfügung beantragt oder einen Schiedsspruch vollstreckt Bezirksgericht für den nördlichen Distrikt von Kalifornien oder, falls die Zuständigkeit für Bundesangelegenheiten fehlt, bei den staatlichen Gerichten im kalifornischen Santa Clara County. Die Parteien erklären sich hiermit ausdrücklich mit der ausschließlichen Zuständigkeit der vorgenannten Gerichte für Rechtsstreitigkeiten einverstanden, stimmen hiermit auch der persönlichen Zuständigkeit dieser Gerichte für Rechtsstreitigkeiten zu und verzichten in jedem Fall auf das Recht, die Nichtzuständigkeit der vorgenannten Gerichte für etwaige Rechtsstreitigkeiten anzufechten in Verbindung mit, aus oder infolge von (a) diesen Bedingungen oder den Diensten und (b) Handlungen oder Unterlassungen des Unternehmens in Verbindung mit diesen Bedingungen oder den Diensten.

    H. Jegliche Ansprüche oder Klagegründe, die sich aus diesen Bedingungen oder den Diensten ergeben oder mit denen Sie in Verbindung stehen, müssen innerhalb eines (1) Jahres nach dem Entstehen des Klagegrundes begonnen werden. Andernfalls sind solche Klagegründe oder Klagegründe dauerhaft ausgeschlossen.
    I. Die Parteien schließen das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf und das Gesetz über den einheitlichen Datenaustausch ausdrücklich von der Anwendung dieser Bedingungen aus. Wenn Sie Ihren Wohnsitz außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika haben, werden durch nichts in diesen Nutzungsbedingungen die Rechte, die Sie möglicherweise nach den geltenden Verbraucherschutzgesetzen, Gesetzen gegen unlauteren Wettbewerb oder anderen geltenden Gesetzen des Landes haben, in dem gesetzlich vorgeschriebenen Umfang beeinträchtigt, der nicht durch eine Vereinbarung ausgeschlossen werden kann in dem Sie wohnen, einschließlich aller Rechte, die Sie vor den Gerichten Ihres Heimatlandes geltend machen müssen.

    1. EINHALTUNG DER GESETZE

    Sie erklären sich damit einverstanden, die Dienste nicht unter Verletzung geltender Gesetze, Regeln oder Bestimmungen oder Rechte Dritter (einschließlich, aber nicht beschränkt auf geistige Eigentumsrechte) zu nutzen. Sie stimmen zu, alle Exportgesetze, -beschränkungen und -vorschriften der USA oder Ihres Wohnsitzlandes einzuhalten.

    1. ALLGEMEINES

    Diese Bedingungen und alle anderen elektronischen Richtlinien und Richtlinien, auf die verwiesen wird und die hiermit einbezogen werden, werden als im Einklang mit den geltenden gesetzlichen, vertraglichen und sonstigen schriftlichen Anforderungen stehend angesehen und sind als unterschriebene Schrift gegenüber den Parteien rechtlich durchsetzbar. “ Original “und„ schriftlich “, wenn sie aus elektronischen Aufzeichnungen gedruckt werden, die im normalen Geschäftsverkehr erstellt und aufbewahrt werden. Wenn ein Teil dieser Bedingungen für ungültig erklärt wird, stimmen Sie zu, dass diese Ungültigkeit die Gültigkeit der übrigen Teile dieser Bedingungen nicht beeinträchtigt. Kein Verzicht von BeGM auf einen Verstoß oder Verzug gegen diese Bedingungen stellt einen fortgesetzten Verzicht auf einen solchen Verstoß oder Verzug dar oder gilt als Verzicht auf einen vorhergehenden oder nachfolgenden Verstoß oder Verzug. Diese Bedingungen stellen die vollständige Vereinbarung zwischen BeGM und Ihnen in Bezug auf den hierin dargelegten Gegenstand dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen und Zusicherungen zwischen BeGM und Ihnen.

    19. COPYRIGHT & amp; VERFAHREN ZUR MELDUNG VON MARKENVERSTÖSSEN

    BeGM wird auf Vorwürfe von Urheberrechtsverletzungen gemäß dem Digital Millennium Copyright Act und Vorwürfe von Markenrechtsverletzungen gemäß unserer Markenrichtlinie reagieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Richtlinien zu Urheberrecht und Marken .

    20. KONTAKTINFORMATIONEN

    Wenn Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte über dieses Formular oder per E-Mail unter:

    BeGM Digital Inc.
    Support@betodayinner.today